Volkshochschule Wertheim

Die Volkshochschule Wertheim

Vom englischen Komponisten Benjamin Britten stammt der Satz: "Lernen ist wie rudern gegen den Strom, sobald man aufhört, treibt man zurück." Dieses zentrale und zeitlos gültige Leitwort erfüllt seit über 50 Jahren die Volkshochschule mit Leben.

Aus Aufzeichnungen geht hervor, dass die Volkshochschule Wertheim e.V. wohl 1954 selbständig geworden ist. Bis dahin war sie eine Außenstelle der damaligen Volkshochschule Kreis Tauberbischofsheim.

Seit dieser Zeit hat sich die vhs Wertheim e.V. kontinuierlich weiterentwickelt und ist zu einem angesehenen Lernort für alle Altersgruppen und alle Schichten geworden. Sie vermittelt nicht nur Wissen, sondern auch Kenntnisse und Fertigikeiten, die die Menschen in ihrer persönlichen wie auch beruflichen Entwicklung voranbringen.

Informationen

Vorsitzender: Markus Herrera Torrez  
Leitung und Geschäftsführung: Georgitta Szabo  
Geschäftsstelle: Hämmelsgasse 4
97877 Wertheim
Telefon: (09342) 8 57 35 21
Telefax: (09342) 8 57 35 22
E-Mail: info@vhs-wertheim.de
Geschäftszeiten: Montag: 09:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: keine Geschäftszeiten
Donnerstag: 09:00 – 13:00 und 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 13:00
 
Bankverbindungen: Volksbank Wertheim
IBAN: DE22 6739 0000 0000 0629 01
BIC: GENODE61WTH
Sparkasse Tauberfranken
IBAN: DE72 6735 2565 00030120 10
BIC: SOLEDAS1TBB

Volkshochschule Wertheim e.V.

Hämmelsgasse 4
97877 Wertheim

Telefon: (09342) 8 57 35 21
Telefax: (09342) 8 57 35 22
E-Mail: info@vhs-wertheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: keine Geschäftszeiten
Donnerstag: 09:00 – 13:00 u. 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr