Programm

Von der Labsal des Weines...

Der Weinbau hat im Taubertal, eingeführt von den Zisterzienser-Mönchen, eine lange Tradition. Neben dem Bier ist der Wein das wichtigste alkoholische Getränk der mittelalterlichen Klöster. Nicht nur als Messwein genutzt, sondern auch in der Form des "Heilweins" entstammen viele Rezepte den überlieferten medizinalen Anweisungen der Hildegard von Bingen.
"Ein Wein, rein von der Rebe, macht dem, der ihn trinkt, gutes und gesundes Blut...!"
Erleben Sie bei einer Wanderung durch die angrenzenden Weinberge des Klosters Bronnbach nicht nur deren landschaftliche Schönheit und ihre floristische Vielfalt, sondern erfahren Sie interessante und unterhaltsame Hintergründe zum Genuss und Anbau des edlen Rebensaftes im Mittelalter.

Status: Plätze frei

Kursnr.: AN11402

Beginn: Sa., 27.06.2020, 14:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Kloster Bronnbach

Gebühr: 8,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
27.06.2020
Uhrzeit
14:00 - 16:30 Uhr
Ort
Kloster Bronnbach




Volkshochschule Wertheim e.V.

Hämmelsgasse 4
97877 Wertheim

Telefon: (09342) 8 57 35 21
Telefax: (09342) 8 57 35 22
E-Mail: info@vhs-wertheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 13:00 u. 15:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: keine Geschäftszeiten
Donnerstag: 09:00 – 13:00 u. 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr