Programm
/ Kursdetails

Ballet am Staatstheater Stuttgart

Gehen Sie mit uns auf unsere Entdeckungstour.
Die Volkshochschule Wertheim bietet eine Fahrt ins Stuttgarter Staatstheater am 15.05.2020.
Aufgeführt wird "Tod in Venedig" von Benjamin Britten.
Oper in zwei Akten
Libretto von Myfanwy Piper
nach der Novelle von Thomas Mann in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Koproduktion mit dem Stuttgarter Ballett

In der Fremde Italiens entdeckt der alternde Schriftsteller Gustav von Aschenbach die Sinnlichkeit in Gestalt eines polnischen Jünglings. Zerrissen zwischen Begehren und künstlerischer Askese verliert er die Bindung ans Leben. Schönheit bringt ihm in Form eines einseitigen Liebesbekenntnisses Tod wie Erlösung. Kurz vor seinem Lebensende vertonte Benjamin Britten die Künstlernovelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann und schuf eine letzte große Rolle für seinen Lebensgefährten Peter Pears. Demis Volpi inszenierte Brittens Oper 2017 virtuos als Koproduktion mit dem Stuttgarter Ballett. Matthias Klink übernimmt ein weiteres Mal die Rolle des Gustav von Aschenbach, für dessen Darstellung er als „Sänger des Jahres 2017“ und mit dem FAUST-Preis 2018 ausgezeichnet wurde.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: AN11000

Beginn: Fr., 15.05.2020, 14:30 - 22:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Comenius Realschule, Wertheim-Bestenheid Parkplatz

Gebühr: 58,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
15.05.2020
Uhrzeit
14:30 - 22:00 Uhr
Ort
Comenius Realschule, Wertheim-Bestenheid Parkplatz




Volkshochschule Wertheim e.V.

Hämmelsgasse 4
97877 Wertheim

Telefon: (09342) 8 57 35 21
Telefax: (09342) 8 57 35 22
E-Mail: info@vhs-wertheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 13:00 u. 15:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: keine Geschäftszeiten
Donnerstag: 09:00 – 13:00 u. 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr