Kunst, Kultur, Gestalten

Kulturelle Bildung

Alle Kreativkurse dienen letztendlich dazu, Ihre Lern- und Lebensräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur, ermöglicht gesellschaftliche Teilnahme und fördert Integration und Inklusion.

„Von der Klassik zur Romantik – ein literarischer Klavierabend“

Zwei bedeutende Epochen der Musikgeschichte verbindet das Cantaton Theater mit dem Pianisten Martin Engel und dem Rezitator Burkhard Engel in diesem literarischen Klavierabend. Den Auftakt des Programms bilden Klarheit und Witz Joseph Haydns, gefolgt von der traumwandlerischen Klangschönheit Franz Schuberts, der sowohl als Klassiker wie auch als Romantiker gilt. Es schließt sich an Franz Liszt, der in Reiseeindrücken und literarischen Erfahrungen viele seiner Inspirationsquellen fand, gefolgt von der Musik des Klangpoeten und Phantasten Robert Schumann. Den Abend beschließen die Nachtklänge von Frédéric Chopin. Begleitet und umrahmt wird die Musik von Gedichten der jeweils entsprechenden literarischen Epochen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: AL20105

Beginn: Mi., 27.03.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Rathaus; 2. Stock; Barocksaal

Gebühr: 8,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
27.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Mühlenstr. 26, Rathaus; 2. Stock; Barocksaal




Volkshochschule Wertheim e.V.

Kulturhaus Wertheim
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim

Telefon: (09342) 8 57 35 21
Telefax: (09342) 8 57 35 22
E-Mail: info@vhs-wertheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 10:00 – 12:30 Uhr
Dienstag: 10:00 – 12:30 Uhr
Mittwoch: keine Geschäftszeiten
Donnerstag: 10:00 – 12:30 u. 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 – 12:30 Uhr