Gesellschaft, Umwelt, Recht

vhs als demokratischer Ort des Lernens

Das Programmangebot in diesem Fachbereich ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben.

"Warum sind wir so, warum handeln wir so?

Die Veranstaltung möchte zwei sich ergänzende Konzepte zur Erklärung menschlichen Handelns vorstellen, die uns helfen werden uns und unsere Mitmenschen besser zu verstehen:
- Die "vier Prioritäten der Persönlichkeit" (Alfred Adler) und
- Die vier "Kontrolldramen des Menschen" (James Redfield)
Man gelangt dadurch zu oft verblüffenden und erhellenden Einsichten, welche unbewusste Dynamik uns und andere in unserem Kommunikationsverhalten antreibt und Probleme verursacht.

Status: Plätze frei

Kursnr.: AL10704

Beginn: Di., 26.03.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Kulturhaus; Seminarraum 2

Gebühr: 18,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
26.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Bahnhofstr. 1, Kulturhaus; Seminarraum 2




Volkshochschule Wertheim e.V.

Kulturhaus Wertheim
Bahnhofstraße 1
97877 Wertheim

Telefon: (09342) 8 57 35 21
Telefax: (09342) 8 57 35 22
E-Mail: info@vhs-wertheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 10:00 – 12:30 Uhr
Dienstag: 10:00 – 12:30 Uhr
Mittwoch: keine Geschäftszeiten
Donnerstag: 10:00 – 12:30 u. 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 – 12:30 Uhr