Gesellschaft, Umwelt, Recht

vhs als demokratischer Ort des Lernens

Das Programmangebot in diesem Fachbereich ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben.

Rolle der Medien - Macht der Medien - Zukunft der Medien

"Die Pressfreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt." (§5 (1) GG). Das Grundgesetz beinhaltet die Pressefreiheit und beschreibt damit einen zentralen Pfeiler in unserer freiheitlichen Demokratie. Wie führen die deutschen öffentlich-rechtlichen und privaten Medienunternehmen diese Freiheit aus? Haben die Medien tatsächlich die "vierte Macht im Staate" inne? Welche Fehlentwicklungen sind zu erkennen, welche Anpassungen notwendig? Wie kann die Zukunft der traditionellen Medien aussehen? Welche Probleme verursachen Medien-Oligopole? Es wird der Versuch unternommen, auf diese Fragen Antworten zu finden und darüber zu diskutieren.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: AQ11101

Beginn: Mi., 24.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Online (Microsoft Teams)

Gebühr: 12,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
24.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online (Microsoft Teams)




Volkshochschule Wertheim e.V.

Hämmelsgasse 4
97877 Wertheim

Telefon: (09342) 8 57 35 21
Telefax: (09342) 8 57 35 22
E-Mail: info@vhs-wertheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: keine Geschäftszeiten
Donnerstag: 09:00 – 13:00 u. 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr