Gesellschaft, Umwelt, Recht

vhs als demokratischer Ort des Lernens

Das Programmangebot in diesem Fachbereich ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben.

Game, Set & Match! ...und der Stress geht als Verlierer vom Platz

Wie wir unsere Resilienz stärken, um auch in herausfordernden Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren.
Wie soll ich das nur schaffen? Das wird mir alles zu viel! Wer kennt sie nicht, die Situationen, in denen man am liebsten die Flinte ins Korn werfen möchte. Leistungsdruck und Optimierungszwang führen in unserer schnelllebigen Welt immer öfter zu stressbedingten Beschwerden. Die Anzeichen von Stress können vielfältig sein - Fehleranfälligkeit, Konzentrationsprobleme, körperliche Beschwerden, Angstzustände etc.
Der Schlüssel für die Bewältigung von Stress liegt einerseits im Erkennen der variablen Stresssymptome und andererseits in unserer Resilienz, die eine essenzielle Rolle im Umgang mit Stress spielt.
In diesem Seminar erhalten Sie viele wertvolle Tipps, um mit Stress in Zukunft konstruktiver umgehen zu können.

Status: Plätze frei

Kursnr.: AR10609

Beginn: Sa., 02.07.2022, 13:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Kulturhaus; Multifunktionssaal 2. Hälfte

Gebühr: 70,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Volkshochschule Wertheim e.V.

Hämmelsgasse 4
97877 Wertheim

Telefon: (09342) 8 57 35 21
Telefax: (09342) 8 57 35 22
E-Mail: info@vhs-wertheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: keine Geschäftszeiten
Donnerstag: 09:00 – 13:00 u. 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr