Coronavirus-Update

Coronavirus-Update

Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ab dem 02. November 2020

Liebe Dozentinnen und Dozenten,
Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

Ihre Gesundheit ist uns wichtig.

Daher treten ab dem 02. November 2020 aufgrund der neuen Corona-Verordnung des Landes und der zwischen Bund und Ländern beschlossenen deutschlandweit geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und den damit verbundenen umfangreichen Kontaktbeschränkungen folgende Regelungen in Kraft und gelten zunächst bis zum 30. November 2020.

  • Alle kommunalen Sportstätten werden ab Montag, 02. November 2020 bis auf weiteres geschlossen. Eine Nutzung der öffentlichen und privaten Turn- und Mehrzweckhallen, Versammlungsräume, Bürgerhäuser usw. für sportliche Zwecke ist nicht möglich und somit können diese Kurse (Sport-, Bewegungs-, Entspannungs- und Tanzkurse) in diesem Zeitraum nicht stattfinden.
  • Ein großer Teil unserer Kurse kann unter Einhaltung der bestehenden Hygienevorgaben weiterhin stattfinden. Achten Sie hier bitte auf die zusätzlichen Hygienevorschriften, welche weiter unten aufgeführt werden.
  • Im Bereich der Kulturveranstaltungen im engeren Sinne (Konzerte, Theateraufführungen usw.) werden Volkshochschulen als Kultureinrichtungen betrachtet. Diese Angebote sind uns daher ebenfalls untersagt.
  • In unseren Unterrichtsstätten gilt bereits seit einiger Zeit auf allen Laufwegen die Pflicht, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Während der Pandemiestufe 3 gilt für die Teilnehmenden auch im Unterricht die Verpflichtung, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.
  • Bitte achten Sie darauf, den Mindestabstand von 1,50 Meter konsequent einzuhalten.
  • Die Unterrichtsräume müssen regelmäßig gelüftet werden. Vor und nach dem Unterricht sowie in den Pausen ist - soweit möglich - ein kompletter Luftaustausch erforderlich. Für die Dauer der Pandemiestufe 3 bitten wir, alle 30 Minuten durch Öffnen der Fenster zu lüften. Bitte helfen Sie beim Lüftungsdienst mit und stellen sich in der kühleren Jahreszeit kleidungsmäßig darauf ein.
  • In unseren Unterrichtsstätten finden Sie Möglichkeiten zur Handdesinfektion vor. Bitte nutzen Sie diese in angemessener Form.
  • Wichtig: Wenn Sie sich in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder Krankheitssymptome (Fieber, Husten,  Halsschmerzen, Geruchs- und Geschmacksstörungen) zeigen, ist der Zugang zu unseren Veranstaltungen nicht gestattet. Aktuelle Informationen zu den Risikogebieten finden Sie hier: www.rki.de.

Einen schnellen Überblick über die neuen Regelungen finden Sie hier: https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/201101_Corona_Massnahmen_Zusammenfassung.pdf.

Für Anmerkungen und Rückfragen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle zu den üblichen Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.


Ihre vhs Wertheim e.V.


Wichtige Dokumente zum Download:

Einrichtungsspezifischer Hygieneplan (PDF)

Verhaltensregeln Corona (PDF)

Verhaltensregeln Corona Englisch (PDF)

Verhaltensregeln Corona Arabisch (PDF)

 

 

Zurück

Volkshochschule Wertheim e.V.

Hämmelsgasse 4
97877 Wertheim

Telefon: (09342) 8 57 35 21
Telefax: (09342) 8 57 35 22
E-Mail: info@vhs-wertheim.de

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: keine Geschäftszeiten
Donnerstag: 09:00 – 13:00 u. 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr